Sportresidenz Zillertal ****s  Hotel on the green 

GOLF – BERGE – URLAUB – WELLNESS – GENUSS

Die Sportresidenz Zillertal ****s – klein, fein und exklusiv.

Direkt am Hotel liegt der „Leading Golf Courses“ Meisterschaftsplatz des Golfclubs Zillertal Uderns. Nicht nur für Golfer ist die Sportresidenz Zillertal****s ein Paradies: auch Skifahrer, Wanderer, Fahrradfahrer und Genießer erleben einen unvergesslichen Aufenthalt.
Gäste werden im Winter in die mehrfach ausgezeichneten Skigebiete Ski-Optimal Hochzillertal und Spieljochbahn in nur wenigen Minuten vom hoteleigenen „Private-Shuttle Service“ chauffiert.
Alle 33 Zimmer & Suiten bestechen durch klare Raumkonzepte, puristische Formen und natürliche Materialien. Ziel der innenarchitektonischen Gestaltung war es, die unverfälschte Zillertaler Natur mit modernem Komfort und zeitgemäßer Ästhetik zu verbinden.

Residenz1
Residenz2
Residenz3
Residenz4
Residenz5
Residenz6
Residenz7
Residenz8

Die Sahnehäubchen obendrauf sind die Penthouse & Premium Suiten (60 – 70 m²) mit privater Panoramasauna.
Nach einem erlebnisreichen Tag lässt es sich vorzüglich im Spa-Bereich auf über 1.000m² zur „Cloud 7“ abheben. Verschiedene Saunen und ein Dampfbad sorgen für wohliges Relaxen und die Krönung bietet der geöffnete und beheizte Infinity Pool auf dem Dach der Sportresidenz Zillertal****s.


Weitere Informationen

Mehr in dieser Kategorie: Hotel Haidachhof ****s »

We use cookies
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Um die Funktionalität der Webseite zu gewährleisten, wurden unbedingt erforderliche Cookies gesetzt. Sie können unten Ihre Auswahl der einwilligungspflichtigen Cookies einstellen oder gleich alle Cookies akzeptieren. Dadurch werden Identifikationsdaten durch unsere Partner verarbeitet. Hinweis zur gemäß Art 49 Abs 1 lit a) DSGVO Datenübermittlung: Als Marketingcookie und Leistungscookie wird unter anderem Google Analytics verwendet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Irland als unser Vertragspartner personenbezogene Daten in die USA (insbesondere dort an die Google LLC) weitergibt. In den USA besteht kein der Europäischen Union der Sache nach gleichwertiges Datenschutzniveau und es fehlt an einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.